RocketTheme Joomla Templates
     
Start

Gestatten:

Sachsenberg stellt sich vor

Sachsenberg liegt umgeben von Wäldern in einer sanften Mittelgebirgslandschaft im Norden Hessens; dort, wo man gerne Urlaub macht! Es ist schön, dass Sie vorbeischauen. Stöbern Sie doch ein wenig auf unseren Seiten, es gibt viel neues, aber auch Bekanntes neu zu entdecken.

Weiterlesen...

Rundgang

Ein Gang durch die Altstadt

Sachsenberg wurde vor über 750 Jahren als Waldecker Stadt geplant und erbaut. Noch heute sind die alten, für einen so kleinen Ort eher untypischen Strukturen erhalten. Lernen Sie die "gute Stube" Sachsenbergs auf einem Rundgang durch die Altstadt kennen.

Weiterlesen...

Geschichte

Über 750 Jahre alt ...

ist unser Städtchen Sachsenberg. Gegründet als Waldecker Stadt im Jahre 1262, wurde Sachsenberg in den vergangenen Jahrhunderten immer wieder durch Krieg, Epidemien und zwei große Stadtbrände gebeutelt. Glücklicherweise haben einige historische Dokumente und Chroniken die Verwüstungen überstanden und erlauben einen Blick in lange zurückliegende Zeiten.

Weiterlesen...

Das Kulturhaus erwacht aus seinem Dornröschenschlaf

Im Jahr 2015 war das Jahr des Dachausbaus. Nach Abschluss der Arbeiten erstrahlt das stark mitgenommene Dach des Kulturhauses nun denkmalgerecht in neuem Glanz und soll mit einer großen Lie- und Erna Thelier-Ausstellung wieder eröffnet werden.

So lädt der Kulturkreis Sachsenberg alle Interessierten am Samstag, den 7. Mai 2016 um 15 Uhr zur Ausstellungseröffung ins Kulturhaus in der Kirchstraße ein. Nach einem Rundgang durch die Ausstellung mit Geschichten und Berichten gibt es in der Scheune einen gemütlichen Kaffeenachmittag zum Plaudern.

Am Sonntag, den 8. Mai findet ab 15 Uhr in der Kulturhaus-Scheune eine gemeinsamen Ausmalstunde für Jung und Alt statt. Gemeinsam wollen wir Mandalas entwerfen und ausmalen. Mandalavorlagen werden gestellt, Buntstifte oder/und Filzstifte müssen mitgebracht werden. Weitere Kosten entstehen nicht. Eventuelle Spenden sind willkommen. 

Weiterlesen...
 
Jahreshauptversammlung Förderverein KITA Sachsenberg

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Fördervereins konnte der Vorsitzende Albert Rauch 12 von 28 Mitgliedern begrüßen. Er begann die Versammlung mit einem Rückblick auf die Aktivitäten des Vereins im Jahr 2015. Unter anderem wurde ein Videoabend mit dem Thema „Raus aus der Brüllfalle“ organisiert.

Schon traditionell beteiligte sich der Verein mit der Ausrichtung eines Bobby-Car-Rennens im Rahmen des Sachsenberger Pfingstmarkts. Die Ausrichtung des Laternenumzugs wurde ebenfalls mit Hilfe der Vereinsmitglieder durchgeführt. Dabei dankte der Vorsitzende besonders Anja Vogt, die den Umzug mit ihrem Pferd begleitet hatte. In der Adventszeit wurde gemeinsam mit den Kindern für das Weihnachtsbaumschmücken in der Sparkasse gebastelt und zum Abschluss des Weihnachtsgottesdienstes übernahm man die Bewirtung.

Weiterlesen...
 
Sachsenberger Kalender 2016 frisch eingetroffen!

Der Sachsenberger Kalender für 2016 ist ab sofort zum Schnäppchenpreis von nur 5€ in der Bäckerei Weber, beim Frisör Uwe Weidner und bei der Tankstelle Engel zu haben. Er bietet wie immer einen bunten Mix aus historischen Motiven und aktuellen Schnappschüssen.

Zum Preis von 7€ versenden wir ihn auch gerne an Freunde außerhalb Sachsenbergs. Eine kurze Nachricht über unser Kontaktformular oder telefonisch an Frank Richter (06454-624) genügt.

 
Lebendiger Adventskalender 2015

Auch in diesem Jahr ist es Familie Graß und dem Kirchenvorstand gelungen, 24 Stationen für den "Lebendigen Adventskalender" zu finden. Vom 01. bis zum 24. Dezember öffnet sich an jedem Abend um 18:00 Uhr an einem anderen Ort und bei einer anderen Familie ein symbolisches Türchen. Bei Kerzenschein oder Festbeleuchtung werden Geschichten erzählt, gesungen und gelacht, aber auch inne gehalten. Dazu gibt es warme, auch geistreiche Getränke, weihnachtliches Gebäck oder herzhafte Häppchen. Jeder ist eingeladen, sich abends für eine halbe Stunde aus dem Vorweihnachtsstress auszuklinken. Einen Überblick über die diesjährigen Stationen gibt es hier (bitte klicken).

 
Erntedank-Fest an der ev. Kirche am 4. Oktober

Die evangelische Kirchengemeinde lädt herzlich zum Erntedank- und Gemeindefest in und um die evangelische Kirche ein. Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst um 11:00 Uhr unter Mitwirkung des Kindergottesdienstes, der Konfis, des Kirchenchores und des Posaunenchores. Im Anschluss dann Mittagessen und Kaffeetrinken unter der alten Kirchlinde, es gilt: „Bring was mit und teile!, und ein buntes Nachmittagsprogramm.

Weiterlesen...
 
Hopfenernte am 12. September

Die Hopfenernte im Hopfengarten am Stadtmauerweg findet am 12. September ab 16:00 Uhr statt. Die Ernte wird vermutlich in 2 Stunden erledigt sein. Anschließend möchten wir den Tag bei hopfenhaltigen (aber auch alkoholfreien) Getränken und Braumeisterbratwurst in gemütlicher Runde ausklingen lassen. Für Sitzgelegenheiten ist gesorgt. Bei schlechtem Wetter wird der Ausklang an die Tretanlage verlegt. Auch wer nicht mithelfen kann, ist herzlich zum Zuschauen und Klönen willkommen. Wer möchte, kann sich Hopfendolden pflücken und Hopfenkränze wickeln.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 11