RocketTheme Joomla Templates

upcyclingAm Samstag, den 20. Mai findet im Kulturhaus ein Workshop zum Thema Upcycling statt. Der Unterschied zu Recycling besteht darin, Dinge des täglichen Bedarfs nicht zu zerstören, sonderen anderes daraus herzustellen, sie "aufzuwerten" und einer sinnvollen Verwendung zuzuführen.

Aus z.B. alten Büchern, Zeitschriften, Landkarten lassen sich Visitenkartenigel, Buchzeichen, Geschenkpapier oder Dekoartikel herstellen, um nur einiges zu nennen. Unter Anleitung von Barbara Schmitt können Sie ihre Kreativität und Phantasie frei entfalten. Das Grundmaterial wird gestellt. Wer hat, bringt bitte Schere, Klammergerät und eine alte Jeans zum Zerschneiden mit. Es wird ein kleiner Unkostenbeitrag für Verbrauchsmaterial erhoben. Bei Interesse können hieraus regelmäßige Treffen entstehen.
Anmeldung unter: 06454-7998759 (Barbara Schmitt) oder 06454-557 (Dorli Rauch).