RocketTheme Joomla Templates

Holunderblütenfest 2015Das Sachsenberger Holunderblütenfest ist die Gelegenheit, den Frühsommer zu begrüßen. Am 4. Juni (Fronleichnam) ab 14:00 Uhr wird es wieder an den Sachsenberger Stadtmauergärten gefeiert. Holunderduft, weißer Blütenregen, Musik, Kinderlachen und Leckereien- ein Sommertag an den Stadtmauergärten, zu dem der Verein "Städtchen mit Herz" bei freiem Eintritt herzlich einlädt.

Die idyllische Teichanlage an der „Vorderen Wasche“ mit Kneippanlage und Kinderplanschbecken ist der ideale Ort für das Frühsommerfest. Stadtmauer und Kirche bilden die Kulisse für eine Veranstaltung mit kulinarischem und musikalischem Programm. Wer beim Bürgerhaus parkt, erreicht den Veranstaltungsort direkt über den ausgeschilderten Stadtmauerweg. Infos dazu gibt auch die Tafel am Bürgerhaus-Parkplatz. Der Stadtmauerweg führt rund um die Altstadt Sachsenbergs. Entlang des Wegs findet man alle 21 Kräuter für die „Sachsenberger Grüne Soße“, die frisch zubereitet beim Holunderblütenfest angeboten wird. Der Sachsenberger Stadtmauerweg ist Mitglied der Gartenroute Eder-Lahn-Diemel.

HopfengartenAm Wegesrand liegt auch der Hopfengarten. Der Flurname „Bei den Hopfengärten“ weist auf den historischen Anbau hin. In Sachsenberg wurde nämlich jahrhundertelang Bier gebraut und der zum Brauen erforderliche Hopfen vor Ort angebaut. Überall ist dort noch in den Hecken und Zäunen wild wachsender Hopfen zu finden. Dem lebendigen Geschichtsbewusstsein und der Initiative des ansässigen Bierverlegers verdankt Sachsenberg sein eigenes Bier „Sachsenberger Schoppenzwerg“. Ein dunkles Biobier, das selbstverständlich auch beim Holunderblütenfest ausgeschenkt wird.

Es wird die verschiedensten Leckereien rund um den Holunder geben: Holundersirup, Holundergelee, Hollerküchlein, Holundermuffins, Holunderlimonade, -sekt und -likör. Sachsenberger Grüne Soße, frische Kartoffeln, Herzhaftes aus dem Ofen mit Kräutern aus der Soßenrezeptur sowie Deftiges vom Grill vervollständigen das Angebot.

Für die Kinder gibt es ein Holunderbastelangebot: Der botanische Name des Holunders weist auf das griechische Wort „Sambuke“ hin, was soviel wie „eine aus hohlen Ästen geschnitzte Flöte“ bedeutet. Diese Flöten wird Ronny Beyer mit den Kindern gemeinsam aus frisch geernteten Holunderstecken schnitzen. Außerdem wird es an der Kneippanlage ein Entenrennen mit Prämierung des schnellsten Federviehs geben.

Ab 15:00 Uhr spielt das Duo "Wuthe & Faust" live auf der Open Air-Bühne. “Wuthe & Faust” sind ein Singer-Songwriter-Duo aus Ellershausen und Kassel und vielen sicher noch vom stimmungsvollen Ausklang des Dreschefestes am Jubiläumswochenende 2012 in guter Erinnerung. Mit ihren Songs gelingt es ihnen, eine angenehme Balance zwischen musikalisch künstlerischem Anspruch und gnadenlosem Entertainment zu kreieren. Das Duo bietet bei seinen Konzerten keine schwer-verdauliche Singer-Songwriter-Kost, sondern stellt stets den „akustischen“ Pop-Appeal in den Vordergrund.

Um 15:30 Uhr gibt es eine Kräuterführung auf dem Stadtmauerweg.

Ab 17 Uhr wird die evangelische Kirche geöffnet. Wer mag, kann die Gelegenheit zur Einkehr und zu einem Abend-Spaziergang durch die Altstadt nutzen.

Gegen Abend wird zum Ausklang des Festes das Lagerfeuer entzündet und dabei musiziert und gesungen. Jeder ist gern eingeladen,  ein Instrument mitzubringen und mitzumachen.