RocketTheme Joomla Templates

Um den Pfingstsonntag am 19. Mai herrscht in Sachsenberg wieder Ausnahmezustand, wenn der traditionelle Pfingstmarkt gefeiert wird. Wie in den vergangenen Jahren beginnt das Fest am Pfingstsonntag mit einem Gottesdienst im Bürgerhaus. Anschließend geht es im Festzug zur Knöchelhalle, wo bei Musik von der "No Limit Band" sowie Spiel, Speis und Trank bis spät in die Nacht gefeiert wird.

 

Festprogramm:

13.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst im Bürgerhaus
anschließend Frühschoppen

14.30 Uhr Fahnenparade und Festzug durch Sachsenberg zum Festgelände bei der Knöchelhalle

15.15 Uhr Begrüßung und Markteröffnung
Nachmittags-Unterhaltung mit Beiträgen der Hupfdohlen und der Minibienen
Kinderprogramm und Riesenhüpfburg

ab 20.00 Uhr Tanz mit der „No Limit Band"

Am Pfingstsamstag findet ab 14:00 Uhr am Marktplatz ein Bobbycar-Rennen in verschiedenen Altersklassen statt. Ab 16.00 Uhr wird dann der traditionelle Schießwettbewerb beim alten Feuerwehrgerätehaus durchgeführt

Am Pfingstmontag wird ab 14:00 Uhr ebenfalls beim alten Feuerwehrgerätehaus der Eiermarkt der Burschen gefeiert. Um 18:00 Uhr steht dann die Parade der Eierfahnen an.