RocketTheme Joomla Templates

 

Endlich wieder Sommer. Alles beginnt zu blühen. Weiße Holunderwolken überall. Zeit, das mit dem Holunderblütenfest an den Stadtmauergärten zu feiern. Das 4. Holunderblütenfest findet am Fronleichnam-Donnerstag ab 15:00 Uhr an der Freizeitanlage "Auf der Wasche" statt.

Programm
15:30 Uhr Graf Kauzenstein erzählt Holundermärchen, Kinderaktionen
16 Uhr Kräuterführung 14-Grüne-Soße
16:30 Uhr-17:30 Uhr Ausstellung „Sachsenberger Künstler“ im Kulturhaus
17:30 Uhr Percussion Ensemble Battenberg
Ausklang bei Lagerfeuer, Lichtern und Gesang mit Helga Wagner & Jochen Bischoff
Dazu gibt es Leckeres mit Holunderblüten, Grüner Soße, Knoblauchsrauke, Löwenzahn und vom Grill.

Stadtmauerweg. Ein idyllischer Weg führt um die Altstadt Sachsenbergs. Dort findet man entlang des Wegs alle 21 Kräuter für die „Sachsenberger Grüne Soße“ bezeichnet. Rechtzeitig zum 750-jährigen Stadtjubiläum wurde dort auch ein Hopfengarten angelegt. Der Flurname „Bei den Hopfengärten“ weist auf den historischen Anbau hin. Überall in den Hecken ist wilder Hopfen zu finden. Die Braurechte hier sind 750 Jahre alt. Dem lebendigen Geschichtsbewusstsein und der Initiative des ansässigen Bierverlegers verdankt Sachsenberg sein Jubiläumsbier „Sachsenberger Schoppenzwerg“. Das dunkle Biobier wird auch beim Holunderblütenfest ausgeschenkt.

Die Teiche an der „Vorderen Wasche“ mit Kneippanlage und Kinderplanschbecken sind ein idyllischer Ort für ein Sommerfest. Stadtmauer und Kirche bilden die Kulisse für eine Veranstaltung, die schon zur Tradition geworden ist: das Holunderblütenfest an Fronleichnam mit leckerem und musikalischem Programm.

Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra L.) ist eine Pflanze aus der Familie der Geißblattgewächse, die als Busch in weiten Teilen Europas vorkommt. Die Blüten und Beeren werden nicht nur in der Naturheilkunde, sondern auch in vielen Gerichten und Getränken verwandt. Der Holunder hat viele Volksnamen. Der Name „Holler“ wie in dem Kinderlied („Ringel, Ringel, Reihe…sitzen unterm Hollerbusch…) ist der bei uns gebräuchlichste. Jeder kennt das Grimmsche Märchen von Frau Holle, die dem Holunder den Namen gegeben haben soll. Bei den Germanen wurde sie als Schutzgeist (im Busch) oder Göttin Holla/Holda verehrt.

Überall beginnt im Mai/Juni die Holunderblüte. Auch an den Stadtmauergärten von Sachsenberg und dem Grüne-Soße-Kräuterweg, werden die duftenden Blüten gesammelt um am 7.6.2012 verschiedene Leckereien wie Holundersirup, Holundergelee, Hollerküchlein, Holundermuffins, Holunderlimonade und Holundersekt kredenzen zu können. Sachsenberger Grüne Soße, frische Kartoffeln und Deftiges vom Grill vervollständigen das Angebot. Jedes Jahr wird ein Kraut der „Sachsenberger-Grünen-Soße“ aus 21 Kräutern geschmacklich besonders vorgestellt. In diesem Jahr werden zusätzlich Rezepte von Knoblauchsrauke und Löwenzahn angeboten.

Man kann sich auf einen genüsslichen Sommertag an der Stadtmauer zwischen der Kirche und der Neukirchener Str. an der Teichanlage freuen.

Für die Kinder gibt es ein eigenes Holunderbastelangebot und Aktionen.

Holunder. Derr botanische Name des Holunders weist auf das griechische Wort „Sambuke“ hin, was soviel wie eine aus hohlen Ästen geschnitzte Flöte bedeutet. Diese Flöten wird Ronni Beyer mit den Kindern gemeinsam aus frisch geernteten Holunderstecken schnitzen. Daniela Oberlies will aus dem weißen Holunderholz Ketten basteln.

Programm. Um 15:30 Uhr wird ein geheimnisvoller Gast erwartet. Graf Kauzenstein erzählt den Kindern (und allen, die sich gerne spannenden Geschichten lauschen) ein Märchen rund um den Holunder und all seine Kräfte.

Um 16:00 Uhr bietet Reta Reinl eine Kräuterwanderung an. Treffpunkt dafür ist am Weg vor der Teichanlage. Bei der ca. 2 km-Wanderung entlang der Stadtmauer am Grüne-Soße-Kräuterweg kann man fast alle 21 Wildkräuter kennen lernen, die in eine Sachsenberger Grüne Soße gehören.

Um 17:30 Uhr bauen dann die 10 Musiker des Percussion Ensembles Battenberg ihre Instrumente auf. Unter Leitung von Timo Birkenbusch entlocken sie Geräten des Alltags mitreißende Rhythmen, heiße Grooves und schwingende Marimbamelodien.

Im Anschluss an das Percussionfeuerwerk wird das Lagerfeuer angeheizt und schwimmende Lichter auf dem Teich entzündet. Zum Ausklang werden Helga Wagner und Jochen Bischoff zum gemeinsamen Singen und Klingen einladen. Die Holunderblütenfestjam lädt alle zum Mitsingen und Mitmusizieren ein!